Post Message
 

Captcha Image


Heinz Karlis

Das müsst ihr alle da draussen wissen !
Seit ca. 23 Jahren laboriere ich an meinen Wirbelsäulen-Problemen mit Ärzten und Heilberuflern rum, nachdem ich hier vor 9 Wochen im Studio PALESTRA angefangen habe und der "Hausmeister" mich unter seine Fittiche genommen hat, geht es mir "göttlich".
Er hat herausgefunden, das mein Atlas draussen war, deshalb mein ewiger "Rechtsdrall" und meine ewigen Kopfschmerzen, die og. Herrschaften nicht zu definieren in der Lage waren !!!
Warum nur ist dieser gute Mann in einem Fitnessclub als "Hausmeister" tätig????
Ich danke Gott, das es Dich gibt.
"Bleib UNS ALLEN lange erhalten." :)
Euer Heinz


Dienstag, 03. Juni 2014
Arno-Nym

Hi,

super Sache bei euch, ihr macht einen super Job! Man fühlt sich auch als Anfänger in eurer familiären Umgebung superwohl.

Wenn ihr jetzt noch eure Öffnungszeiten etwas ausweitet... :-)

Weiter so und Grüße!


Mittwoch, 23. April 2014
Arno

Fortsetzung- (da ich unten nicht weiterschreiben durfte, mache ich halt hier weiter) - kurzum mein Kardiologe ist sehr zufrieden mit mir und voll des Lobes.
Mein persönliches Ergebnis: Vielen Dank an den Hausmeister und die freundliche Fee im Hintergrund, habt super Arbeit geleistet und Ihr werdet mich so schnell nicht wieder los, weil ich habe ja mein persönliches Ziel noch lange nicht erreicht und bis dahin müsst Ihr mir noch mit Rat und Tat zur Seite stehen.


Donnerstag, 10. April 2014
Arno

Ist schon interessant wie das Leben so spielt. Hätte man mich vor 2 Jahren gefragt ob ich mal mit in die Muckibude gehe, hätte ich gesagt du hast se nicht alle am Christbaum.
Immerhin hat es 58 Jahre gedauert, bis sich eine grundlegende Änderung in meinem Leben bemerkbar machte. Herzinfarkt nannte sich diese gravierende Änderung! Ich habe es überlebt, aber die sorgenvollen Gesichter meiner Ärzte gaben mir zu denken. Zu fett, rauchen, erblich belastet plus Stress, die besten Vorraussetzungen. Nachdem ich die Reha verlassen hatte, habe ich mir Mühe gegeben mein Leben zu ändern, den ganzen Sommer über Fahrrad gefahren, tat echt gut, im Herbst wurde es zu kalt und ich habe Ersatz gesucht. Nachdem ich
mehrere Studios im Umkreis mir angeschaut hatte bin ich beim Hausmeister hängen geblieben.
Ursache: Die freundliche kompotente und ehrliche Ansprache hat mir gefallen und das war entscheidend. Hatte erstmal für ein halbes Jahr gebucht, aber auf Grund der Tatsache das es mir gefällt und ich auch erste positive Veränderungen an mir feststellte habe ich den Vertrag auf geändert.
Mittlerweile ist ein halbes Jahr vergangen und mir geht es zunehmend besser. Gestern hatte ich dann 1Jahr nach meinem Infarkt die Abschlußuntersuchung bei meinem Kardiologen.
Ergebnis: Herzvolumen vergrößert, Pumpleistung gestiegen, Herzschlagsrate gesenkt, Leistung gesteigert, Belastungs-EKG positiv gesteigert


Donnerstag, 10. April 2014
Herbert Groß

Das ist der Hammer !
Ich habe seit ca. 15 Jahren Einlagen wegen massiven Rückenschmerzen von verschiedenen Orthopäden verschrieben bekommen. Haben mich weit über 600,-€ gekostet. Nun komme ich mit meinem Kumpel vor 2 Wochen zum VIP-Training (Gutschein) und der "Hausmeister" macht ein Einführungstraining mit mir.
Stellt so nebenbei fest, daß ich ein kürzeres Bein von ca. 1,5 cm habe.

Er besorgt mir "Einlagen für 4,50€" , habe die alten rausgenommen, wechsel die neuen in jeden Schuh den ich trage und seit Sonntag habe ich keine Schmerzen!
Ich verstehe die Welt nicht mehr! Wie macht der das????

"Hausmeister" , bitte bleibe Deinem Umfeld erhalten!!!!! Und vielen Dank

LG Herbert


Dienstag, 18. März 2014
 
Powered by Phoca Guestbook